You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Holy-War. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Captain ApeX

GameArt Support DE

  • "Captain ApeX" started this thread

Posts: 1,304

Location: Berlin

Occupation: Mensch

  • Send private message

1

Tuesday, November 22nd 2011, 12:07pm

Welt-Zusammenlegung - Eure Meinung

Liebe Spieler,

wie wir bereits angekündigt haben, werden wir nach der Erschaffung der neuen multisprachigen Welten die Zusammenlegung der alten Welten in Angriff nehmen.

Da sich hierbei prinzipiell verschiedene Wege beschreiten lassen, möchten wir eure Meinung zu den jeweiligen Möglichkeiten hören, damit wir eure Wünsche und Bedenken bei der endgültigen Entscheidung berücksichtigen können.

Die beiden prinzipiellen Möglichkeiten bestehen darin, dass wir entweder nur Welten mit einer gemeinsamen Sprache oder aber Welten über verschiedene Sprachen hinweg zusammenlegen. Letzteres hat natürlich den Vorteil, dass wir bei der Zusammenlegung darauf achten können, dass die Welten ein ähnliches Level-Niveau aufweisen und wir damit Welten zusammenlegen können, die ausgeglichener sind.

Bei beiden Varianten steht auch ein eventueller Ausgleich für die jüngeren Welten zur Diskussion. Auch hier würden wir gerne erfahren, ob ihr einen solchen Ausgleich begrüßt und wie dieser im Falle einer Zustimmung aussehen sollte.

Nach der Welt-Zusammenlegung planen wir ein neues Feature für Holy-War. Neben Heiligen Schlachten werden die Städte auf der Landkarte in Zukunft von Orden erobert werden können. Die Ordensmitglieder werden dadurch Vorteile haben, je nachdem, wie viele Städte ihr Orden beherrscht. Wir sind der Meinung, dass die Ordensschlachten aufgrund der größeren Spieleranzahl viel mehr Spaß machen werden, besonders in multisprachigen Welten.

Wir freuen uns auf eure Beiträge!


Euer Support-Team

2

Thursday, November 24th 2011, 10:38am

morgen capex
ich find diese umfrage gerade mal völlig unnötig
baut doch erstmal die multiwelt auf diverse warten drauf das es da endlich losgeht

zur zusammenlegung ... mir doch egal was wie passiert ich hoffe das es bald passiert damits mal bissel mehr aktion gibt ^^ die gemeinde ist geteilt die einen wollen die zusammenlegung der rest droht wie immer mit löschung also einfach machen und abwarten

so klein terrorzwerg wieder bereit zur steinigung :D

gruß Osama bin Terrorzwerg

3

Thursday, November 24th 2011, 12:08pm

warum erinnert mich der teil mit dem städte erobern nur an glory wars? ;)

Posts: 34

Location: Dschungelcamp

Occupation: Star

  • Send private message

4

Thursday, November 24th 2011, 12:18pm

warum erinnert mich der teil mit dem städte erobern nur an glory wars? ;)
Mich erinnert das total an die Kreuzzüge.


5

Thursday, November 24th 2011, 12:32pm

das eine schließt das andere ja nich aus :D

Yngvarr

Beginner

Posts: 5

Occupation: Einarmiger Stehgeiger

  • Send private message

6

Thursday, November 24th 2011, 1:37pm

...Häääh!? :huh:

...schon mal hier oder hier reingeschaut ?(
Ich denke hier wird immer alles aufmerksam gelesen?! Wie viele Diskussionen sollen denn hier noch losgetreten werden :?:
Die Themen Boni, Weltenzusammen legen usw. wurden wohl hier mehr als ausgiebig breit getreten...
Jeder der sich diesbezüglich im Forum äussern wollte, hat dies wohl getan!
Allen anderen gehts wohl am Ar*** vorbei oder aber es wurde scheinbar über die ingame Supportfunktion (lt. GAS) mitgeredet.

...also ich würde vorschlagen, macht endlich was... :thumbup:
Das Leben ist ein schei$$ Spiel......hat aber ne geile Grafik! :thumbsup:

Katastrophe

Unregistered

7

Thursday, November 24th 2011, 2:29pm

Liebe Spieler,
Lieber ApeX! ( ich muss jetzt unter jeden Absatz irgendwas schreiben :whistling: )

wie wir bereits angekündigt haben, werden wir nach der Erschaffung der neuen multisprachigen Welten die Zusammenlegung der alten Welten in Angriff nehmen.
Prioritäten wie immer falsch gelegt, aber was solls... Das dauert dann ja noch mindestens bis Februar, mit Begründung "Weihnachtszeit" usw dann wahrscheinlich wieder :thumbsup:

Da sich hierbei prinzipiell verschiedene Wege beschreiten lassen, möchten wir eure Meinung zu den jeweiligen Möglichkeiten hören, damit wir eure Wünsche und Bedenken bei der endgültigen Entscheidung berücksichtigen können.
Wir haben unsere Meinung dazu in den anderen Threads mehr als genug kundgegeben, warum sollte man das jetzt hier nochmal tuen? Sind ja keine neuen Informationen oder sonst etwas von euch veröffentlicht worden? :sleeping:
Die beiden prinzipiellen Möglichkeiten bestehen darin, dass wir entweder nur Welten mit einer gemeinsamen Sprache oder aber Welten über verschiedene Sprachen hinweg zusammenlegen. Letzteres hat natürlich den Vorteil, dass wir bei der Zusammenlegung darauf achten können, dass die Welten ein ähnliches Level-Niveau aufweisen und wir damit Welten zusammenlegen können, die ausgeglichener sind.
Beide Ideen sind schick! ich persönlich finde das aber mit der Zusammenlegung verschiedener Sprachen weit aus attraktiver, da so meiner Meinung nach der Konkurrenzkampf enorm ist zwischen den Ländern :thumbup: Könnte mir sogar vorstellen,dass die einzelnen Länder in Schlachten usw. eine Einheit bilden ( Ja ich weiss, das klingt in "unserem" Falle eigenartig :D )

Bei beiden Varianten steht auch ein eventueller Ausgleich für die jüngeren Welten zur Diskussion. Auch hier würden wir gerne erfahren, ob ihr einen solchen Ausgleich begrüßt und wie dieser im Falle einer Zustimmung aussehen sollte.

Vollkommen dagegen! In Relation gesehen haben die neueren Welten sowieso schon bessere Skills!
Nach der Welt-Zusammenlegung planen wir ein neues Feature für Holy-War. Neben Heiligen Schlachten werden die Städte auf der Landkarte in Zukunft von Orden erobert werden können. Die Ordensmitglieder werden dadurch Vorteile haben, je nachdem, wie viele Städte ihr Orden beherrscht. Wir sind der Meinung, dass die Ordensschlachten aufgrund der größeren Spieleranzahl viel mehr Spaß machen werden, besonders in multisprachigen Welten.
:thumbup:

Wir freuen uns auf eure Beiträge!

Euer Support-Team

8

Thursday, November 24th 2011, 3:37pm

Quoted

Könnte mir sogar vorstellen,dass die einzelnen Länder in Schlachten usw. eine Einheit bilden ( Ja ich weiss, das klingt in "unserem" Falle eigenartig :D )
Ja, genau! So entfernen wir uns immer mehr von dem lästigen Gedanken an 3 Konfessionen, die sich bekämpfen 8o Wobei das andererseits ja ohnehin schon kaum noch eine Rolle spielt. Warum also nicht konsequent weitermachen und auch noch den kümmerlichen Rest des Sinns hinter diesem Spiel mit Füßen treten? ;)

Im Übrigen kann ich mich den anderen nur anschließen. Das Thema dürfte ziemlich ausgelutscht sein. Mir fällt jedenfalls nix mehr ein :whistling:

Die Schlachten-Idee ist klasse :)

lg Scion
And then there was silence...


Captain ApeX

GameArt Support DE

  • "Captain ApeX" started this thread

Posts: 1,304

Location: Berlin

Occupation: Mensch

  • Send private message

9

Thursday, November 24th 2011, 4:30pm

Ich möchte darauf hinweisen, dass die vorangegangenen Diskussionen sich mit einer multilingualen Welt auf der einen und einer Zusammenlegung der Welten auf der anderen Seite beschäftigt haben.

Hier geht es eher um die Frage, ob bei einer Zusammenlegung der Welten die Präferenz gegeben ist, mehrere Welten innerhalb der gleichen Sprache (beispielsweise deutsch) zusammen zu legen, oder ob es mehrere Welten innerhalb verschiedener Sprachen (beispielsweise deutsche, russische, englische) sein sollen. Da besteht durchaus ein Unterschied zu den vorangegangenen Diskussionen, da es auf ihnen aufbaut.


CApeX

10

Thursday, November 24th 2011, 4:39pm

Quoted

Bei beiden Varianten steht auch ein eventueller Ausgleich für die jüngeren Welten zur Diskussion. Auch hier würden wir gerne erfahren, ob ihr einen solchen Ausgleich begrüßt und wie dieser im Falle einer Zustimmung aussehen sollte.
Es geht denke ich erstrangig darum ;) Diese Diskussion wurde schließlich schon geführt.

Quoted

Die beiden prinzipiellen Möglichkeiten bestehen darin, dass wir entweder nur Welten mit einer gemeinsamen Sprache oder aber Welten über verschiedene Sprachen hinweg zusammenlegen. Letzteres hat natürlich den Vorteil, dass wir bei der Zusammenlegung darauf achten können, dass die Welten ein ähnliches Level-Niveau aufweisen und wir damit Welten zusammenlegen können, die ausgeglichener sind.
Wenn es schon sein muss, dann einsprachig. Alles andere zerschießt das Spiel völlig. ;)

lg Scion
And then there was silence...


Posts: 34

Location: Dschungelcamp

Occupation: Star

  • Send private message

11

Thursday, November 24th 2011, 4:54pm

Wobei man bei 'ner multikulturellen Weltenzusammenlegung natürlich den Vorteil hat, dass alle in etwa die gleiche Power haben. (Von den Tixxern mal abgesehen halt, die sprengen die Statistik. :D)


12

Thursday, November 24th 2011, 5:18pm

Stimmt auch nicht ;) Die unterschiedlichen Sprachen sind doch zu völlig unterschiedlichen Zeiten gestartet ;) Ergo hat man zumindest in den Welten 1-5(?) das gleiche Problem wie bei einsprachiger Zusammenlegung.
And then there was silence...


13

Thursday, November 24th 2011, 5:48pm

....

Wir die welt 15 jetzt mit der 14 zusammengelegt ?? :cursing:

Grußelmahne

Professional

Posts: 614

Location: W13 Urgestein

Occupation: Lebenskünstler

  • Send private message

14

Thursday, November 24th 2011, 6:37pm

die Sache ist

Die beiden prinzipiellen Möglichkeiten bestehen darin, dass wir entweder nur Welten mit einer gemeinsamen Sprache oder aber Welten über verschiedene Sprachen hinweg zusammenlegen. Letzteres hat natürlich den Vorteil, dass wir bei der Zusammenlegung darauf achten können, dass die Welten ein ähnliches Level-Niveau aufweisen und wir damit Welten zusammenlegen können, die ausgeglichener sind.



doch schon beschlossen bei diesen Sätzen.
Ich mag keine 5 oder 6 Sprachen inner SB.Wirste ja gaga.
Bin der Meinung immer noch nur deutsche Welten zusammenlegen.
Und da Pep reinzubringen.
W1-3
W4-6
W7-9
W10-12
W13 und 14
W15 lassen wie sie ist.
Da so der Levunterschied nicht zu groß ist.


Und so ne Multi kulti welt kommt doch sowiso.
Da brauchen wir nicht noch welche die in unseren Welten rumhängen. :evil:
Es ist nicht wenig Zeit, die wir haben, sondern es ist viel Zeit, die wir nicht nutzen.

Es gibt 3 Wege klug zu handeln:
1. durch Nachdenken, das ist der edelste
2. durch Nachahmen, das ist der leichteste
3. durch Erfahrung, das ist der bitterste

Für die Wiedereinführung des alten und bewährten Kampf und Schlachtskripts !!!!

15

Thursday, November 24th 2011, 6:52pm

Jetzt ich mal

Also ich bin dafür das nur welten zusammen gelegt werden mit der gleichen sprache.
Macht aus denn 15 deutschen welten doch einfach 3 Welten.
Oder direkt eine große deutsche welt.
Mit denn Städten erobern eine echt gute Idee,weiter so aber dieses jahr noch.
Gibt gas GAS

16

Thursday, November 24th 2011, 7:15pm

Welten verschiedener Sprachen zusammenlegen oje oje.... ich les nicht richtig 8|
Für was wird dann die neue Welt eröffnet ;) ?(

BITTE nicht jetzt wieder Wochen lang diskutieren lassen.
Welten zuammen legen!
Jede Sprache für sich!
Vorschläge gibt es in Massen!
Handelt endlich 8)
DANKE !!!!

DerElf

Beginner

Posts: 5

Location: Tief im Westen

  • Send private message

17

Thursday, November 24th 2011, 7:39pm

Die beiden prinzipiellen Möglichkeiten bestehen darin, dass wir entweder nur Welten mit einer gemeinsamen Sprache oder aber Welten über verschiedene Sprachen hinweg zusammenlegen. Letzteres hat natürlich den Vorteil, dass wir bei der Zusammenlegung darauf achten können, dass die Welten ein ähnliches Level-Niveau aufweisen und wir damit Welten zusammenlegen können, die ausgeglichener sind.



doch schon beschlossen bei diesen Sätzen.
Ich mag keine 5 oder 6 Sprachen inner SB.Wirste ja gaga.
Bin der Meinung immer noch nur deutsche Welten zusammenlegen.
Und da Pep reinzubringen.
W1-3
W4-6
W7-9
W10-12
W13 und 14
W15 lassen wie sie ist.
Da so der Levunterschied nicht zu groß ist.


Und so ne Multi kulti welt kommt doch sowiso.
Da brauchen wir nicht noch welche die in unseren Welten rumhängen. :evil:
Kurz gesagt ... sehe ich genauso

18

Thursday, November 24th 2011, 8:07pm

welten

wenn man mehrere internationale welten zusammenlegen würde, wie würde es in der sb sein, kann man sich für bestimmte sprachen entscheiden???

wenn dies der fall wäre, dann wäre ich dafür das die welten int. zusammengelegt werden. Die masse der spieler die +- gleich stark sein werden ist sehr interessant , es wird dadurch das man auch städte erobern kann richtig fetzig werden....

international zusammenlegen wenn es mit der SB passt !!

Grußelmahne

Professional

Posts: 614

Location: W13 Urgestein

Occupation: Lebenskünstler

  • Send private message

19

Thursday, November 24th 2011, 8:32pm

Kurz gesagt ... sehe ich genauso



:thumbsup:
Es ist nicht wenig Zeit, die wir haben, sondern es ist viel Zeit, die wir nicht nutzen.

Es gibt 3 Wege klug zu handeln:
1. durch Nachdenken, das ist der edelste
2. durch Nachahmen, das ist der leichteste
3. durch Erfahrung, das ist der bitterste

Für die Wiedereinführung des alten und bewährten Kampf und Schlachtskripts !!!!

20

Friday, November 25th 2011, 12:36am

Ihr plant bereits eine eine multilinguale Welt.
Belasst es dabei. Jeder der Freude dran hat, sich in mehreren Sprachen zu versuchen, hat dort die Möglichkeit dazu.
Die jetzigen Welten sind auch heute schon nicht „reinsprachig“. Erfahrungen damit: Man sollte die „fremden Sprache“ schon gut beherrschen, da es sonst zu mehr Mißverständnissen kommt, als gut für die Welt ist.
Es kann nicht von jedem Spieler, der vielleicht schon seit Jahren in seiner Welt spielt, eine plötzliche Fähigkeit zur Fremdsprache erwartet werden. Zumal der Witz der SB oft in der Nuancierung, der Abkürzung und der Zweideutigkeit besteht.
Ein eindeutiges „Nein“ zur Zusammenlegung von Welten verschiedener Sprachen, (auch wenn ich mich persönlich im Fremdsprachigen wohl fühle).

Votum:
Zusammenlegung benachbarter Welten mit nem gewissen Ausgleich (der nicht geschenkt, sondern zu erarbeiten sein sollte).

Neues Feature? Klingt spannend.. Können wir den anderen Orden die Städte auch wieder abnehmen ?? :p Macht was draus ... ;-)

Captain ApeX

GameArt Support DE

  • "Captain ApeX" started this thread

Posts: 1,304

Location: Berlin

Occupation: Mensch

  • Send private message

21

Friday, November 25th 2011, 9:38am

Ich mag keine 5 oder 6 Sprachen inner SB.Wirste ja gaga.


Du wirst nicht 5 oder 6 Sprachen in einer SB haben. Du wirst 5 oder 6 SBs mit jeweils einer Sprache haben.

Wenn Du nur eine Sprache davon sprichst bzw. lesen möchtest, lässt Du die anderen SBs einfach links liegen.


CApeX

22

Friday, November 25th 2011, 9:47am

Du wirst 5 oder 6 SBs mit jeweils einer Sprache haben.


Dann gibt es neues Premiumticket - für 29,99 monatlich gibt es einen 40-Zoll-Monitor dazu 8)

Captain ApeX

GameArt Support DE

  • "Captain ApeX" started this thread

Posts: 1,304

Location: Berlin

Occupation: Mensch

  • Send private message

23

Friday, November 25th 2011, 10:15am

Wer im Augenblick mit der Orden-, Team-, und der normalen SB klarkommt, wird auch mit der multilingualen SB auskommen.



CApeX

24

Friday, November 25th 2011, 10:24am

also ich bin dagegen sprachenübergreifend zusammenzulegen

wollts mal gesagt haben ^^

25

Friday, November 25th 2011, 11:14am

Wer im Augenblick mit der Orden-, Team-, und der normalen SB klarkommt, wird auch mit der multilingualen SB auskommen.



CApeX

und was ist mit den leuten die ohne sb klarkommen (wollen) ? die werden dann weiter mit dem emoschrott in der sb genervt ja nur diesmal in multisprachen :D

gruß Osama bin Terrorzwerg

Captain ApeX

GameArt Support DE

  • "Captain ApeX" started this thread

Posts: 1,304

Location: Berlin

Occupation: Mensch

  • Send private message

26

Friday, November 25th 2011, 11:20am

Die haben nach wie vor die Option, die SB einfach auszuschalten.


CApeX

paulchen007

Professional

Posts: 710

Location: W12, W4ES und W10

Occupation: Söldner bzw. Ditscher

  • Send private message

27

Friday, November 25th 2011, 2:24pm

Ihr plant bereits eine eine multilinguale Welt.
Belasst es dabei. Jeder der Freude dran hat, sich in mehreren Sprachen zu versuchen, hat dort die Möglichkeit dazu.
Die jetzigen Welten sind auch heute schon nicht „reinsprachig“. Erfahrungen damit: Man sollte die „fremden Sprache“ schon gut beherrschen, da es sonst zu mehr Mißverständnissen kommt, als gut für die Welt ist.
Es kann nicht von jedem Spieler, der vielleicht schon seit Jahren in seiner Welt spielt, eine plötzliche Fähigkeit zur Fremdsprache erwartet werden. Zumal der Witz der SB oft in der Nuancierung, der Abkürzung und der Zweideutigkeit besteht.
Ein eindeutiges „Nein“ zur Zusammenlegung von Welten verschiedener Sprachen, (auch wenn ich mich persönlich im Fremdsprachigen wohl fühle).

Votum:
Zusammenlegung benachbarter Welten mit nem gewissen Ausgleich (der nicht geschenkt, sondern zu erarbeiten sein sollte).

Neues Feature? Klingt spannend.. Können wir den anderen Orden die Städte auch wieder abnehmen ?? :p Macht was draus ... ;-)




Seh ich absolut gleich. *daumen hoooooooch streck* :thumbsup:

Und nun legt los :D
Es gibt Besserwisser, die niemals begreifen, daß man recht haben und doch ein Idiot sein kann.



:rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: Für die Wiedereinführung des alten und bewährten Schlachtskripts!!! :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes:

28

Friday, November 25th 2011, 3:06pm

Wenn eine Mulitsprachige SB kommt wäre ich dafür das man dann in den SB´s auch Englisch Sprechen darf, denn sonst kann man die anderen ja kaum kennen lernen, wenn man die Sprache nicht versteht.




Captain ApeX

GameArt Support DE

  • "Captain ApeX" started this thread

Posts: 1,304

Location: Berlin

Occupation: Mensch

  • Send private message

29

Friday, November 25th 2011, 3:27pm

Wie gesagt wird es nicht eine SB geben, in der alle wild durcheinander schreiben. Man wird die SBs wechseln können.


CApeX

Kryztoff

Beginner

Posts: 18

Location: W10, W13, W14, Int 1 & 2

Occupation: BüroStuhlAkrobat

  • Send private message

30

Friday, November 25th 2011, 3:28pm

Ihr plant bereits eine eine multilinguale Welt.
Belasst es dabei. Jeder der Freude dran hat, sich in mehreren Sprachen zu versuchen, hat dort die Möglichkeit dazu.
Die jetzigen Welten sind auch heute schon nicht „reinsprachig“. Erfahrungen damit: Man sollte die „fremden Sprache“ schon gut beherrschen, da es sonst zu mehr Mißverständnissen kommt, als gut für die Welt ist.
Es kann nicht von jedem Spieler, der vielleicht schon seit Jahren in seiner Welt spielt, eine plötzliche Fähigkeit zur Fremdsprache erwartet werden. Zumal der Witz der SB oft in der Nuancierung, der Abkürzung und der Zweideutigkeit besteht.
Ein eindeutiges „Nein“ zur Zusammenlegung von Welten verschiedener Sprachen, (auch wenn ich mich persönlich im Fremdsprachigen wohl fühle).

Votum:
Zusammenlegung benachbarter Welten mit nem gewissen Ausgleich (der nicht geschenkt, sondern zu erarbeiten sein sollte).

Neues Feature? Klingt spannend.. Können wir den anderen Orden die Städte auch wieder abnehmen ?? :p Macht was draus ... ;-)











jenau so :love:

Cavestalker

Unregistered

31

Friday, November 25th 2011, 3:52pm

hate this Idea

u make ,i delete all my acc´s :cursing: damned Idea make a new mul
ilanguage and good


no consolidation of existing worlds !!!

Grußelmahne

Professional

Posts: 614

Location: W13 Urgestein

Occupation: Lebenskünstler

  • Send private message

32

Friday, November 25th 2011, 5:19pm

unsere Meinung

GAS da ihr uns gestern wieder nur Bruchstücke zur Meinunsbildung zwecks Zusammenlegung hin geworfen habt und wir nach reger Diskussion im Orden keinerlei Meinung finden konnten und eher noch mehr zweifeln lässt sollten mal folgende Fragen die bei uns im Raum stehen beantwortet werden:
1.Wenn deutsche Welten zusammengelegt werden können dann die Kämpfer der zusammengelegten Welten dann zB in unseren Orden eintreten?
Oder kann man nur ein BNd mit einem der Orden aus den zusammengelegten Welten machen?
Weil es kaum mehr Member Bewerbungen giebt.
2.
Sollten internationale Welten eingebunden werden dann bezieht sich Frage 2 auch auf Frage 1.?
Sollte das so sein wie ist das geregelt für die OMs wegen der Verständigung bei Schlachten mit ausländischen orden da ja sicher nicht jeder HF oder Om
russisch,französisch oder englisch spricht um zu komunizieren?
Das sind die Fragen die wir gerne beantwortet hätten um überhaupt sich für irgend was zu entscheiden.
und wir sind sehr unzufrieden damit weil keine Infos kommen wies vom Grundgerüst aussieht.Das müsste ja bei euch GAS schon stehen.
Weil so macht eine Entscheidunfg für irgentetwas unsererseitz keinen Sinn.
Es ist nicht wenig Zeit, die wir haben, sondern es ist viel Zeit, die wir nicht nutzen.

Es gibt 3 Wege klug zu handeln:
1. durch Nachdenken, das ist der edelste
2. durch Nachahmen, das ist der leichteste
3. durch Erfahrung, das ist der bitterste

Für die Wiedereinführung des alten und bewährten Kampf und Schlachtskripts !!!!

33

Friday, November 25th 2011, 5:33pm

Meinung

Ich bin sehr gegen das Zusammenlegen von Welten aus verschiedenen Ländern. Umso mehr für das Zusammenlegen von gleichsprachigen welten.
Wie schon ein paar mal gesagt wurde: die multilinguale Welt gibt es doch jetzt schon.

Ich befürchte genau wie Scion das der 3 Konfessionen Gedanke durch das zusammenlegen von verschieden sprachigen Länder verloren geht.
In der neuen Welt: ok da meldet sich jeder neu an und wählt die Konfi und geht erstmal in nen Orden seiner Konfi egal ob er jetzt von Leuten aus anderen Ländern geleitet wird oder nicht.

Bei bestehenden Welten: Man würde die anderen nicht kennenlernen! Ich werde mir kein kyrillisch in der SB geben. Folge: kämpfen die Heiden deiner alten welt gegen christen die du nicht kennst, mit denen du nicht anständig kommunizieren kannst, keine BNDs schließt deswegen und die, eine gewisse verbundenheit in der eigenen Nation vorrausgesetzt und dem Länderspielgedanken folgend, als eine "freindliche" gruppe wahrgenommen werden.. da kämpft man ganz schnell Land gegen Land und nicht mehr heiden gegen christen.
Wer das will: ab in die Multi-Welt aber so zerstört das das grundprinzip von HW, das bisher für einen hohen zusammenhalt der Spieler gleicher Konfi gesorgt hat, oft ungeachtet ob man sich persönlich mochte oder überhaupt kannte.

Zu dem Bonus: hab ich schon was geschrieben, füge es nochmal als Zitat kurz ein im Anhang. bin immer noch der Meinung das ist am fairsten und besten für alle.

Zum Feature: Super Idee! darauf freue ich mich jetzt schon :) !! :thumbsup: aber soll sich das auf die Landkarte der HS beziehen? wenn ja kloppen sich dann alle Welten um die Städte, egal welcher Nation? können FWs und vlt Söldner teilnehmen? wenn nein: minuspunkt. das würde dafür sorgen das es nur noch Superorden geben würde, was das leben der mittleren und kleinen orden zerstören würde.

soweit.

Lg

MVP

Vorschlag Bonus:

Quoted

Bis zu einer Grenze die vielleicht 20 Level unter dem Durchschnittslevel der TOP 100 der gesamten zusammenglegten welten liegt soll es einen Bonus (EP+Gold) beim plündern geben.

Bsp: Durchschnittslevel 157. ein Level 90 kommt ziemlich schnell hoch, mit jedem level etwas langsamer. Er kann dabei Levelgerecht skillen, das verhältnis EP/Gold bleibt beim plündern gleich. 5EP=10k ; 10=20K. ebenso wenn er beschützt. 10EP=5k ; 20EP=10k. er nähert sich immer weiter der spitze an und kann immer mehr mitmischen in schlachten und beim ditschen. jetzt ist er level 137 und bekommt normales gold, EPs etc wie alle über ihm. Resultat? Er ist zurfrieden das er mitspielen kann, wenn er in eine welt mit durchschnittslevel 157 gekommen ist war er vorher auch kein high. Die anderen sind zufrieden da sie ihre postion für die sie hart gespielt haben nicht aufgeben müssen. Die gleichen LVL sinds zufrieden denn sie haben mehr gearbeitet/gesöldnert etc und werden wohl ein wenig bessere skills haben. nun haben sie nur mehr gegner gleichen levels, aber das ist ja wünschenswert.

denke das es so klappen könnte, ein ausgleich für jüngere welten ist quatsch da hierfür niemals ein geeignetes mittel gefunden werden kann.
wenn zusätzlich darauf geachtet wird das die besten der jeweiligen welten UNGEFÄHR auf augenhöhe liegen ändert sich für jeden spieler somit am wenigsten: die besten bekommen gesellschaft, bleiben aber die besten. die mittleren bleiben die mittleren, die die mithalten halten weiter mit, sei es indem sie ihre level position halten oder zur neuen, breiteren spitze schnell aufschließen. Nur die wirklichen Low-Level erfahren eine veränderung: sie haben die chance schnell zu denen aufzuschließen die mithalten.
Für die Wiedereinführung des alten und bewährten Schlachtskripts / Grundlegende Überarbeitung der Ermüdung !!!

Für die Aufhebung der BND Beschränkung auf max. 100!!!

Captain ApeX

GameArt Support DE

  • "Captain ApeX" started this thread

Posts: 1,304

Location: Berlin

Occupation: Mensch

  • Send private message

34

Friday, November 25th 2011, 5:33pm

Ja, es wird meinen Informationen zufolge die Möglichkeit geben, von einer Welt in einen Orden einer anderen Welt einzutreten. Da jeder selbst entscheiden kann, wen er/sie in den Orden aufnimmt, sollte die Möglichkeit einer Kommunikation untereinander durch die Spieler selbst geregelt werden können.


CApeX

Grußelmahne

Professional

Posts: 614

Location: W13 Urgestein

Occupation: Lebenskünstler

  • Send private message

35

Friday, November 25th 2011, 5:52pm

Ja, es wird meinen Informationen zufolge die Möglichkeit geben, von einer Welt in einen Orden einer anderen Welt einzutreten. Da jeder selbst entscheiden kann, wen er/sie in den Orden aufnimmt, sollte die Möglichkeit einer Kommunikation untereinander durch die Spieler selbst geregelt werden können.


CApeX



Das bezieht sich auf beide Vorschläge?
Es ist nicht wenig Zeit, die wir haben, sondern es ist viel Zeit, die wir nicht nutzen.

Es gibt 3 Wege klug zu handeln:
1. durch Nachdenken, das ist der edelste
2. durch Nachahmen, das ist der leichteste
3. durch Erfahrung, das ist der bitterste

Für die Wiedereinführung des alten und bewährten Kampf und Schlachtskripts !!!!

Captain ApeX

GameArt Support DE

  • "Captain ApeX" started this thread

Posts: 1,304

Location: Berlin

Occupation: Mensch

  • Send private message

36

Friday, November 25th 2011, 5:54pm

Das bezog sich auf die Fragen, die Du gestellt hattest.


CApeX

Grußelmahne

Professional

Posts: 614

Location: W13 Urgestein

Occupation: Lebenskünstler

  • Send private message

37

Friday, November 25th 2011, 5:56pm

Gut Danke ;)
Es ist nicht wenig Zeit, die wir haben, sondern es ist viel Zeit, die wir nicht nutzen.

Es gibt 3 Wege klug zu handeln:
1. durch Nachdenken, das ist der edelste
2. durch Nachahmen, das ist der leichteste
3. durch Erfahrung, das ist der bitterste

Für die Wiedereinführung des alten und bewährten Kampf und Schlachtskripts !!!!

38

Saturday, November 26th 2011, 6:42am

Hi Captain A



finde es persönlich etwas albern was ihr ( Gas ) /du hier abziehst :thumbdown:



Nach deiner Ausage/Mitteilung steht doch bereits fest das Welten zusammengelegt werden...warum ziert ihr euch eure Pläne konkret zu veröffentlichen ?(



Du verlangst das die Leutz drüber diskutieren/Ideen einbringen...aber ist es nich vielmehr so das ihr bereits beschlossen habt das eine Zusammenlegung/Verlinkung der Server statt findet :whistling:

Quoted

Nach der Welt-Zusammenlegung planen wir ein neues Feature für Holy-War. Neben Heiligen Schlachten werden die Städte auf der Landkarte in Zukunft von Orden erobert werden können. Die Ordensmitglieder werden dadurch Vorteile haben, je nachdem, wie viele Städte ihr Orden beherrscht. Wir sind der Meinung, dass die Ordensschlachten aufgrund der größeren Spieleranzahl viel mehr Spaß machen werden, besonders in multisprachigen Welten.


Wenn ich das jetzt so lese gibs ja schon ein Konzept nach der Verlinkung...sagt halt einfach wann und welche Server ihr plant auch das ihr mit international verlinkt....klar ist es auch deine Aufgabe die Leutz darauf vorzubereiten...aber bitte nicht mit ner Pseudodiskusion ;)



Lg Traumlos

Noir1

Beginner

Posts: 16

Location: im Westen von W7 EN

  • Send private message

39

Saturday, November 26th 2011, 8:48am

Traumlos mal recht gebe ;)
und bin gegen Welten Zusammenlegung,was soll das letzthin bringen :?:
Was ist mit den Leuten die fast jede Welt spielen,müssen die Accs löschen?
Es ist schade, dass Atmen ein Reflex ist, sonst würden sich viele
Probleme von selbst lösen!

ALTE SKYPE WEISHEIT!!!!

ANNO 2009
it is a pity that breathing is a reflex,

otherwise many problems would resolve themselves by itself :thumbsup:

40

Saturday, November 26th 2011, 12:39pm

Ich glaube das die frage "wer"zusammen gelegt wird schon,ist schon beschlossen von GAS.
Ich will nur wissen wann.Und auch wenn ich nur ein acc habe,was passiert mit denn leuten die mehrer acc haben.
Das MUSS schnell geklärt werden.

Nur zu GAS.
Hört auf mit denn blöden umfragen sondern legt die karten auf denn Tisch.